Vorgefasste Meinung und freies Denken - Ueberlegungen zu Judith von Halle

JvH 2Unsere Wahrheit ist nicht ein bereits feststehendes Ziel, denn, wenn dieser Pfad richtig begriffen (und das bedeutet: geübt) wird, kann er niemals mit einer einmal gemachten Erfahrung gleichgesetzt werden; es ist immer ein Prozeß, eine fortwährende Erfahrung von Teilwahrheiten, die wir hinter uns lassen, sobald wir sie erreicht haben.

Vota questo articolo
(0 Voti)
Ultima modifica il Mercoledì, 03 Giugno 2015 16:24

Aggiungi commento


Codice di sicurezza
Aggiorna

Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo.

Piero Cammerinesi
Chi Sono 

About me

 

 

Multilanguage content

en ENGLISH    de DEUTSCH

(You need to be logged in to see part of the content of this website. Please Login to access Biblioteca)